Teenagerlager in Hermannsburg

Am Freitag kamen wir in Hermannsburg an, ruhten uns ein bisschen aus und packten dann aus.

Dann ging es zum Abendessen und hielten wir auch eine Abendandacht. Am Sonnabend übten wir unsere Lieder, schwammen, machten Sport und hatten auch wunderschöne, informationsreiche Bibelstunden.

Das Thema war „Gott liebt mich aber wie?“. Pastor Böhmer und Pastor Johannes leiteten die Bibelstunden und Tante Edeltraud das Singen. Am Abend sahen wir einen Film‚To save a life‘. Am Sonntag sangen wir dann unsere Lieder in der Kirche.

Danach machten wir einen Ausflug zum Damm und schwammen dann im Schwimmbad. Am letzten Abend hatten wir eine Party und am nächsten Morgen gings dann wieder zurück nach Hause. Es war ein sehr schönes, umfangreiches Teenagerlager. Einen herzlichen Dank allen die es uns ermöglicht haben.

Angelika Gevers

Comments are closed.